Man muss weggehen können und doch sein wie ein Baum, als bliebe die Wurzel im Boden, als zöge die Landschaft und wir ständen fest. Hilde Domin aus: „ziehende Landschaft“ Das Tal des Scheppgrundes, mit seinem natürlichen Lauf des Faulbaches, mit einem hohem Anteil extensiv genutzter Felder, Wiesen und Weiden, prägen das Bild unserer Landschaft. An idyllischem Ort ist der Probbacher Sauerburn zu finden. Einsame Waldwege, ein wunderschöner See und traumhafte Ausblicke sind nur einige der Attribute, die dem Ort und seiner Umgebung einen unverwechselbaren Charakter verleihen! Fotos durch anklicken vergrößern
Unser Probbach.de

Porträt eines Dorfes

v3KGhY.VA4mzbLV